Sekundärforschung


Sekundärforschung
Es handelt sich hier um einen Begriff aus der Marktforschung.
Bei der Sekundärforschung stellt man keine eigenen Untersuchungen an oder unternimmt eigene Befragungen.
Vielmehr greift man auf vorhandene, teilweise verdichtete Daten zurück. Die Datenquellen können dabei sowohl betriebsinterner wie auch betriebsexterner Art sein. Die Daten werden für die eigenen Zwecke neu aufbereitet, ausgewertet und interpretiert.

Marketing Lexikon. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sekundärforschung — Sekundärforschung,   Sozialwissenschaften: andere Bezeichnung für Deskresearch. (Marktforschung) …   Universal-Lexikon

  • Sekundärforschung — Die Sekundärforschung (auch Sekundäre Marktforschung, Sekundärerhebung, engl. Desk Research) ist eine Methode der Marktforschung und bedient sich zur Gewinnung von Marktinformationen im Gegensatz zur Primärforschung an bereits vorhandenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sekundärforschung — 1. Begriff: Form der ⇡ Marktforschung, Aufbereitung und Auswertung bereits vorhandenen Datenmaterials, das nicht für den konkreten Untersuchungszweck erhoben worden ist. 2. Vorteil: Zeit und Kostenersparnis, da keine empirische Erhebung notwendig …   Lexikon der Economics

  • Online-Panel — Ein Online Panel ist eine Gruppe von registrierten Personen, welche sich bereit erklärt haben, wiederholt an Online Studien teilzunehmen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Panels stehen Online Panels vorwiegend zu marktforscherischen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesarbeitsminister Wolfgang Clement — Wolfgang Clement (2004) Wolfgang Clement (* 7. Juli 1940 in Bochum) ist ein deutscher Journalist, Manager und ehemaliger SPD Politiker. Clement war von 1998 bis 2002 Ministerpräsident des Landes Nordrhein Westfalen und von 2002 bis 2005… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement — Wolfgang Clement (2004) Wolfgang Clement (* 7. Juli 1940 in Bochum) ist ein deutscher Journalist, Manager und ehemaliger SPD Politiker. Clement war von 1998 bis 2002 Ministerpräsident des Landes Nordrhein Westfalen und von 2002 bis 2005… …   Deutsch Wikipedia

  • Fachangestellter für Markt- und Sozialforschung — Der duale Ausbildungsberuf Fachangestellter für Markt und Sozialforschung (kurz FAMS) existiert seit dem 1. August 2006. Fachangestellte für Markt und Sozialforschung wirken bei allen Schritten der Durchführung von Markt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Begriffe und Methoden der Marktforschung — Einige zentrale Begriffe und Methoden der Marktforschung sind: Akzeptanztest: Test eines neuen Produkts, Konzepts oder Werbemittels mit Schwerpunkt auf dem Kriterium der Akzeptanz durch die Zielgruppe. Assoziationsverfahren Ausschöpfung: Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Marktforschung — Unter Marktforschung wird je nach Blickwinkel verstanden: die systematische Sammlung, Aufarbeitung, Analyse und Interpretation von Daten über Märkte und Marktbeeinflussungsmöglichkeiten zum Zweck der Informationsgewinnung für Marketing… …   Deutsch Wikipedia

  • Primärforschung — (auch Primärerhebung, engl. field research) wird als eine empirische Methode genutzt, um neue, bisher noch nicht erfasste Daten zu erheben. Sie steht somit im Gegensatz zur Sekundäranalyse (desk research) Der Hauptvorteil der Primärforschung… …   Deutsch Wikipedia